Info-Veranstaltung

#KurzErklärt: Neue rechtliche Rahmenbedingungen 2023 im Asyl- und Aufenthaltsrecht | online

Dienstag, 31.01.2023

10:00 Uhr - 10:45 Uhr

| online | kostenfrei |

Registration closed!
Please contact support.

Im Rahmen von #KurzErklärt wollen die IHK Halle-Dessau und das NETZWERK "Unternehmen integrieren Flüchtlinge" Sie in 45 Minuten zu wichtigen Themen rund um Geflüchtete und Fachkräfteeinwanderung informieren.

Zum Start in das neue Jahr wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf sich ändernde rechtliche Rahmenbedingungen blicken. Im Fokus steht das sogenannte Chancenaufenthaltsrecht. Viele Betriebe und Mitarbeitende mit Fluchtgeschichte fragen sich aktuell, ob das geplante Chancenaufenthaltsrecht Perspektiven für Leben und Arbeiten in Deutschland verbessern wird. Auf diese Frage wollen wir im Detail eingehen und auf Voraussetzungen und Wege nach dem 18-monatigen Chancenaufenthaltsrecht blicken.

Außerdem beleuchten wir weitere geplante rechtliche Änderungen im Asyl- und Aufenthaltsrecht und werfen gemeinsam einen ersten Blick auf die Eckpunkte zu Neuerungen der Fachkräfteeinwanderung.

Ihre Referentin

Sarah Strobel

speaker
• Projektleiterin des NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge
• Das NETZWERK hat über 2.800 Mitgliedsunternehmen in ganz Deutschland, die Geflüchtete beschäftigen.
• Es bietet seinen Mitgliedern umfangreiche aktuelle Informationsmaterialien, Praxis-Tipps und Erfahrungsaustausch sowie Veranstaltungen und Webinare rund um die Beschäftigung und Ausbildung von Geflüchteten an.

Empfohlene Zielgruppe

Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, Personalverantwortliche, Interessenten

Teilnahmevoraussetzungen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und wird digital per MS-Teams stattfinden. Wir empfehlen die Teilnahme über einen Laptop oder Computer, am besten mit funktionsfähiger Kamera und Mikrofon. 

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

Hier Termin

in Ihren Kalender eintragen!

31. Januar 10 - 10:45 Uhr (MEZ)

Logo IHK Halle-Dessau

Katalin Stolzki

Ihre Ansprechpartnerin

Telefon: 0345 2126-234, E-Mail: kstolzki@halle.ihk.de