N:UN - Expertensprechtag zu betriebswirtschaftlichen Fragen in der Nachfolge 

Dienstag, 07.05.2024

13:00 Uhr - 18:00 Uhr

Kreishandwerkerschaft Mansfeld-Südharz, Nicolaistraße 29, 06295 Lutherstadt Eisleben  | Präsenz | kostenfrei |

Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.
Dieses Feld ist entweder erforderlich oder die Eingabe ist ungültig.

Pflichtfelder sind mit * markiert. Bitte beachten Sie, dass IHK-Veranstaltungen ggf. durch Medien begleitet werden. Durch Ihre Teilnahme erklären Sie Ihre Einwilligung in die Abbildung Ihrer Person einschließlich einer etwaigen Veröffentlichung.

Für Seniorunternehmer und auch für angehende Nachfolger bietet die IHK Halle-Dessau eine orientierende Beratung an, die einen Überblick über die weiteren Schritte im Nachfolgeprozess verschafft. In den kostenfreien Einzelgesprächen stehen Ihnen Rechtsanwälte, Steuerberater oder Unternehmensberater der BUSA Beratervereinigung Unternehmensnachfolge Sachsen-Anhalt e. V. zur Verfügung.  

 

Diese individuellen Gespräche finden nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt. 

Ihr Berater

Andreas  Kopf
Andreas Kopf
Unternehmensberater @ Euroconsil

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

Hier Termin

in Ihren Kalender eintragen!

7. Mai, 13:00 - 18:00 Uhr (MESZ)

Häufige Fragen (FAQ)

Bitte nutzen Sie für Ihre Anreise den öffentlichen Personennahverkehr bzw. die Parkmöglichkeiten vor Ort.

Hinweis! Bitte beachten Sie, dass die IHK keine Parkgebühren erstattet.

Ja, es gibt barrierefreie Zugangsmöglichkeiten. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf vor der Veranstaltung an Ihren IHK-Ansprechpartner.

Ihre Ansprechpartnerin

Susann Ehrenberg
Susann Ehrenberg
IHK Halle-Dessau

Telefon: 0345 2126-452 sehrenberg@halle.ihk.de